Biosensortechnik

Biochip Technologie

Die Gruppe Biosensortechnik designt und entwickelt Silizium-basierte Biochips zur Analyse flüssiger Proben für verschiedene Anwendungen. Die Biochips werden in den Reinraumanlagen des ISIT hergestellt:
- Sensoren mit Elektrodenarrays aus Edelmetallen zur sensitiven und selektiven elektrochemischen Detektion
- Chips mit Mikro-Poren-Membranen in geätzten Kavitäten sowie integrierten Mikroelektroden
- Siliziumbasierte Systeme mit integrierten Mikro-Trennsäulen
- 3D-MEMS Prozesse und Verbindungstechniken auf Wafer-Ebene
- Entwurf und Herstellung mikrofluidischer Strukturen in Silizium und Glas