Geschäftsfeld Optische Mikrosysteme

Optische Mikrosysteme

Die von ISIT entwickelten kundenspezifischen Lösungen bedienen u.a. Anwendungen der Automobil-Industrie, der Medizintechnik, der industriellen Messtechnik, der Luft- und Raumfahrt-Industrie, sowie der Consumer-Industrie. Zum Angebot gehören Konzeption, Simulation, Entwurf, Fertigung, Packaging, Montage, und die Charakterisierung der optischen MEMS-Bauelemente. Darüber hinaus werden die am ISIT entwickelten Aktuator-Systeme von einer System-Elektronik auf FPGA-Basis ergänzt, so dass MEMS-Laser-Scanner beispielsweise in Video-Projektoren für Head-up-Displays und 3D-Kamera-Systemen zur Abstands-Erfassung zum Einsatz kommen.


ISIT hält mehrere patentierte Herstellungs-Prozesse als Standard-Fertigungs-Plattformen bereit. Ergänzend dazu bietet ISIT jedoch auch die individuelle Weiterentwicklung von Herstellungs-Prozessen an, um die Bandbreite und den Parameter-Raum der optischen Mikrosysteme kontinuierlich zu erweitern und um flexibel reagieren zu können auf individuelle kundenspezifische Anforderungen.

Zum Gesamt-Konzept gehört das Alleinstellungs-Merkmal, dass optische Mikrosysteme nicht nur von Fraunhofer ISIT entwickelt werden, sondern dass die optischen MEMS-Bauelemente am gleichen Standort auch in Produktion überführt werden können - ermöglicht durch den am gleichen Standort ansässigen Industrie-Partner X-FAB.