Workshop am Fraunhofer ISIT - Energiewende in der Praxis

Presseinfo / 22.11.2019

Am Freitag 22.11.2019 veranstaltete das Netzwerk Leistungselektronik Schleswig-Holstein am Fraunhofer ISIT ein Workshop zum Thema Energiewende in der Praxis. Welche Projekte sind in Schleswig-Holstein im Bereich der Sektorenkopplung umgesetzt? Wie ist der Stand der Umsetzung in Sachen Energiespeicherung und -nutzung? Welche Aufgaben stehen in der Zukunft an?

Diese und viele weitere Fragen waren Gegenstand des Workshops. In elf Vorträgen präsentierten und diskutierten Experten aus Unternehmen und Forschungseinrichtungen den aktuellen Stand, die Herausforderungen und die nächsten Schritte der Energiewende an konkreten Beispielen.

Der Titel des Workshops „Energiewende in der Praxis“ zeigte die große thematische Bandbreite der Veranstaltung. Im Programm findeten sich Beispiele aktueller Projekte etwa zur Speicherung elektrischer Energie und zu netzdienlichen Systemdienstleistungen. Fachleute stellten neue Vermarktungskonzepte für regenerativ erzeugten Strom vor und zeigten auf, welche Batteriekonzepte die Skalierbarkeit auch in Zukunft ermöglichen wird. Auch die Erzeugung und Nutzung von Wasserstoff war Thema des Workshops genauso wie die Wärmeversorgung. Der Workshop wendete sich an alle an dem Thema Interessierten.

Das vollständige Programm finden Sie hier

 

Wir haben uns sehr gefreut, Sie am 22. November 2019 bei der Veranstaltung im Fraunhofer ISIT begrüßen zu dürfen.