Stromrichter Prüfstand

Eine Hochspannungsversorgung, eine elektronische Last und ein hochgenauer Leistungsanalysator ermöglichen das Testen und die Verifizierung von Stromrichtern. Die elektrische Energie wird zuerst über den Netzgerät in Stromrichter gespeist. Durch den Einsatz einer elektronischen Last mit Netzrückführung wird die am Ausgang des Stromrichters ausgespeiste Energie nicht in Wärme umgewandelt, sondern wieder ins Netz zurückgespeist. Dadurch wird der Energieverbrauch während des Tests im Vergleich zur Verwendung einer ohmschen Last erheblich reduziert.

Parallel wird die Effizienz mittels eines Präzisions-Leistungsanalysators geprüft. Der Prüfstand ist optimiert für die Analyse von Motorsteuerung, Wechselrichtern, Gleichspannungswandlern und unterbrechungsfreier Stromversorgung.
 

Spezifikation

 

·   Max. Leistung: 10,5kW

·   Max. Spannung: 1500V

·   Max. Strom: 30A

·   Wirkungsgrad Netzrückspeisung: 94.5%

·   Messgenauigkeit Leistungsbereich: 0,02 %

·   Simultane Leistungsmessungen: 8