Fraunhofer ISIT nimmt am Web-Seminar Wechselrichter als Enabler der Energiewende teil

Presseinfo / 09. November 2020

Das Cluster Erneuerbare Energien Hamburg (EEHH) und das Fraunhofer-Institut für Siliziumtechnologie (ISIT) laden Sie herzlich ein zum Web-Seminar Wechselrichter als Enabler der Energiewende – Lösungsansätze für Momentanreserve und Oberwellenkompensation am Donnerstag, den 26. November 2020, von 14:00 bis 15:00 Uhr.

© Pixabay

Für die Anbindung von erneuerbaren Energiequellen werden Umrichter benötigt. Mit steigendem Anteil über Umrichter angebundenen Energiequellen müssen diese jedoch auch Aufgaben übernehmen, die bisher von konventionellen Kraftwerken erfüllt wurden. Im Fokus unserer Forschung stehen hier zum einen der Wegfall der rotierenden Massen der Generatoren in thermischen Kraftwerken und zum anderen der steigende Anteil von Oberwellen durch den Anschluss von Umrichtern an das Stromnetz. In diesem Webinar werden vom Fraunhofer ISIT entwickelte Lösungen bezüglich der Erbringung von Momentanreserve, also dem schnellen Ausgleich von Energie im ms-Bereich und zur Oberwellenkompensation erläutert.

 

Referent: Dr. Georg Pangalos, Fraunhofer-Institut für Windenergiesysteme IWES, Use-Case-Leiter Momentanreserve im Forschungsprojekt NEW 4.0

Kosten: kostenfrei

Sprache: Deutsch


Anmeldung: Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung! Link zur Anmeldung
Wir empfehlen Ihnen, sich bereits vor Beginn des Web-Seminars mit der Funktionsweise des verwendeten Tools „GoToWebinar“ vertraut zu machen. Hinweise dazu finden sie hier.